Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

WIREPRINT

Neuigkeiten & Termine

Netzwerk WirePrint auf der Messe formnext

Auch in diesem Jahr wird sich das Netzwerk WirePrint vom 15.-18.11.2022 auf der Messe formnext in Frankfurt am Gemeinschaftsstand der IHK Chemnitz in Halle 12 / Stand C40 präsentieren. Neben dem Netzwerk werden auch die Netzwerkmitglieder ALOtech Dresden GmbH (www.alotec.de), Oskar PLT GmbH (www.oscar-plt.de), S.K.M. Informatik GmbH (www.skm-informatik.com) und Laservorm (www.laservorm.com) am Gemeinschaftsstand vertreten sein. Wir freuen uns auf zahlreiche Gespräche und neue Kontakte. Besuchen Sie uns am Gemeinschaftsstand!“

Netzwerk WirePrint geht in die nächste Phase - Mitwirkung noch möglich

Seit dem Auftakttreffen im Juli 2021 konnte sich das Netzwerk WirePrint zunächst gefördert über das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) gut etablieren. Neben der Initiierung von Forschungsprojekten wurden Workshops und Veranstaltungen zu verschiedenen Endanwendungen durchgeführt, an Messen und Konferenzen teilgenommen und Öffentlichkeitsarbeit betrieben. Nach Wiederanlauf der ZIM Förderung geht das Netzwerk WirePrint nun in die zweite Förderphase. Eine aktive Mitwirkung am Netzwerk ist noch möglich. Interessierte Unternehmen und FuE-Einrichtungen können sich gern noch bis zum 21.10.2022 bei der Netzwerkmanagerin Frau Dr. Ines Dani melden.

Kontakt Dr. Ines Dani | 0371 5397-1311 | Ines.dani@iwu.fraunhofer.de

Sonderschau Additive Fertigung - Mitteldeutsche Lösungen aus der Additiven Fertigung auf der all about automation in Chemnitz.

Die vom Building 3D e.V. organisierte Leistungsschau zeigt das Potenzial, das additive Lösungen in Bezug auf die Automatisierungstechnik haben – beispielsweise durch die Fertigung von angepassten Greifern oder speziellen Betriebsmitteln. Umgekehrt führt auch die Entwicklung der Automatisierungstechnik und Robotik zu erweiterten Möglichkeiten in der Additiven Fertigung – zum Beispiel mehrachsiger 3D-Druck. Über die reine Herstellung von Werkstücken aus Kunststoff oder Metall hinaus wird die gesamte additive Prozesskette beleuchtet: beginnend mit Design und Konstruktion der Teile – über die Maschinen und Werkstoffe – bis zu Beratungsleistungen und der Fachkräfteausbildung.

Auf dem Speakers´ Corner des Gemeinchaftsstandes F-105 im Foyer der Messe finden an beiden Tagen Vorträge zum Thema Additive Fertigung / 3D-Druck statt.

Pressemeldungen

Konferenz und Messe

6. Additive Manufacturing Forum Berlin vom 05.-06.07.2022

Das Netzwerk stellt gemeinsam mit dem Netzwerkpartner OSKAR PLT GmbH auf dem Forum aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand F07!

Rückblick - VEMAS-Anwenderworkshop „Drahtbasierte additive Fertigung - Anwendungsfelder in der Industrie und in der Landtechnik" am 28.06.2022 in Dresden

Der VEMAS-Anwenderworshop gemeinsam mit dem Netzwerk WirePrint fand bei den über 50 Teilnehmern aus Industrie und Wissenschaft sehr großen Anklang. In sechs Fachvorträgen stand der Einsatz additiver Fertigungsmethoden sowohl in der Industrie im Allgemeinen als auch speziell in der Land- und Forsttechnik im Mittelpunkt. Dabei wurde zum einen auf verschiedene realisierte Projekte, zum anderen auf unterschiedliche Verfahren und Anwendungspotentiale eingegangen. Die Veranstaltung wurde durch die Wirtschaftsförderung Sachsen unterstützt. Ein herzlicher Dank geht an den Gastgeber der Veranstaltung, das Leibniz IFW Dresden, das beim anschließenden Rundgang einen Einblick in die Labore ermöglichte.  

3. WirePrint-Netzwerktreffen am 28.06.2022 in Dresden

Das dritte WirePrint-Netzwerktreffen fand am 28. Juni 2022 beim Netzwerkpartner Leibnitz IFW in Dresden statt. Neben der Erläuterung zur aktuellen Situation in der ZIM-Förderung und der Vorstellung alternativer FuE-Förderprogramme bekamen neue interessierte Netzwerkpartner die Möglichkeit sich und Ihre Kompetenzen kurz zu präsentieren. Zudem wurden wieder verschiedene neue Ideen für FuE-Projekte durch die TU Chemnitz und das Fraunhofer IWU vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Am Ende wurde ein Ausblick auf die Beteiligung an weiteren Messen und Veranstaltungen gegeben. Abgerundet wurde das Netzwerktreffen am Nachmittag durch den VEMAS-Anwenderworkshop " Drahtbasierte additive Fertigung - Anwendungsfelder in der Industrie und in der Landtechnik“.

VEMAS-Anwenderworkshop „Drahtbasierte additive Fertigung - Anwendungsfelder in der Industrie und in der Landtechnik" am 28.06.2022 in Dresden

Der Einsatz additiver Fertigungsmethoden wird sowohl in der Industrie im Allgemeinen als auch speziell in der Land- und Forsttechnik in den nächsten Jahren deutlich steigen. Neben der zunehmenden Materialvielfalt für Kunststoffe und Metalle bietet vor allem die Designfreiheit die Möglichkeit, Maschinen mit hocheffizienten, funktionalen und kundenspezifischen Strukturen zu entwickeln. Zudem bieten sich additive Technologien bei der Herstellung von Kleinserien oder bei der Aufbringung verschleißbeständiger Schichten an. Die flexible und kostengünstige Herstellung von Ersatzteilen sichert die Versorgung auch für nicht mehr aktuelle Modellreihen. Damit entfällt sowohl Lager- als auch Transportaufwand, da die Teile dezentral gefertigt werden können. Auch Ausfallzeiten lassen sich durch die Fertigung von Ersatzteilen vor Ort minimieren. Ziel des VEMAS-Anwenderworskshops in Kooperation mit dem Netzwerk WirePrint am 28.06.2022 im Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden e.V. ist es, das Thema vorzustellen, interessierten Unternehmen die Potentiale der Technologie und Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen und neue Einsatzfelder und technologische Anforderungen zu diskutieren. Nutzen Sie diesen Workshop, um sich zum Thema zu informieren, neue Lösungsansätze kennenzulernen und sich mit anderen Experten auszutauschen! Der Workshop findet mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Sachsen statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm und Anmeldung

Kontakt VEMASinnovativ: Lars Georgi, 0371 5397 1935, lars.georgi@vemas-sachsen.de

Save the Date

VEMAS-Anwenderworkshop in Kooperation mit dem Netzwerk WirePrint am 28.06.2022

In Anknüpfung an den erfolgreichen Anwenderworkshop im letzten Jahr, wird am 28.06.2022 beim Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden e. V. der nächste VEMAS-Anwenderworkshop, wieder in Kooperation mit dem Netzwerk WirePrint und mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Sachsen stattfinden. Unter anderem wird der Fokus auf Anwendungen von generativer Fertigung in der Landtechnik gerichtet. Das Programm steht in Kürze zur Verfügung. Merken Sie sich den Termin schon jetzt vor.

Messe und Konferenzen 2022

Das Netzwerk WirePrint nimmt gemeinsam mit Netzwerkpartnern in diesem Jahr an den beiden folgenden Messen und Konferenzen teil. Ziel ist es, die Kompetenzen des Netzwerkes und der Partner im Bereich der drahtbasierten generativen Fertigung vorzustellen, mit neunen Partnern ins Gespräch zu kommen und mögliche gemeinsame Innovationsprojekte zu diskutieren

  • Messe und Konferenz
    RapidTech 17.-19.05.2021, Erfurt
  • Messe und Konferenz
    Additive Manufacturing Forum 5. - 6. JULI 2022, Berlin
Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close